Mindersdorf Winde

Nutzbare Wind-Richtungen: NO - O und SW - W    
Höhe Talort üNN: 630 m
Schlepphöhe: je nach Wind bis 500m möglich

Schleppstrecke: ca. 1420m

Der Verein verfügt in Mindersdorf über ein zugelassenes Schleppgelände mit einer Schleppstrecke von ca. 1420 m, das sich von Ost nach West erstreckt.
Mindersdorf ist ein kleiner Ort und liegt ca. 7 km von Stockach in Richtung Pfullendorf. Gastflieger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Bei Flugwetter wird zuverlässig das Schleppgeschehen organisiert (E-Mail: vorstand@dgfc-seeadler.de).
Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Auch welche, die sich spontan zum Schleppen entscheiden, werden hochgezogen. Die Startreihenfolge erfolgt nach Eintreffen.

Der Windenfahrer kassiert € 3,- pro Schlepp und für Gastflieger zusätzlich € 5,- für die Tagesmitgliedschaft.

Mindersdorf Winde aus der Luft

Seeadler Mindersdorf aus der Luft

Positionsdaten in Google Earth :
47.53.53.42N
09.04.45.73E

Überflugverbot nördlich angrenzende Schutzgebiete

Bitte beachtet das Überflugverbot für die Schutzgebiete nördlich der Schleppstrecke vom 01.03. bis 31.08. jeden Jahres. Wir bitten Euch überdies hinaus, freiwilig auf ein Anfliegen/Angrenzen der Gebiete zu verzichten. Rücksicht bringt uns hier weiter. Besten Dank.

Mindersorf Überflugregelung ab 2016

 

Ein Streckenflug von Raimund

Ein Drachenflug von Andre

Streckenflug 1 von Rolf

Streckenflug 2 von Rolf

Streckenflug 3 von Rolf

Alle DHV-XC-Flüge am Schleppgelände Mindersdorf