Aktuell - Infos

Wind

Veröffentlicht von Patrick Schwarm (patrick) am 06.12.2010
Aktuell - Infos >>

Kürzlich war folgende Situation zu beobachten:

Am Startplatz hatten wir Wind von vorne, obwohl der Wind eindeutig von Nordwest kam.
Es ist gut möglich, dass sich durch den Kahlschlag jetzt ein größerer Rotor als vorher bilden kann.

Solange nun die Rodung nicht vollständig abgeschlossen ist und wir an exponierter Stelle keine Windanzeiger haben, sollte man unbedingt die Windzeichnung auf dem See beobachten, oder das Fliegen unterlassen.

Zuletzt geändert am: 11.03.2014 um 22:43

Zurück